Aktionsgerichte

Aktuelles

Am heutigen Nachmittag wurde Deutschlands erstes inklusives Burger-Restaurant „Godesburger“ mit dem Inklusionspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.
Das Restaurant aus Bonn-Bad Godesberg beschäftigt zu 50 Prozent Menschen mit einer Behinderung. Der Godesburger wurde in der Kategorie „Arbeit und Qualifizierung“ durch Arbeitsminister Rainer Schmeltzer für “die erfolgreiche und vorbildhafte Inklusion” von Mitarbeitern mit einer Behinderung ausgezeichnet. Insgesamt bewarben sich rund 200 Projekte aus ganz Nordrhein-Westfalen um den Inklusionspreis.

Wolfgang Pütz, Geschäftsführer der PRIMA Gemeinnützige Einrichtungen Bonn GmbH – dem Betreiber des Godesburgers, freut sich stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über den Inklusionspreis NRW. „Im Godesburger steckt ganz viel Herzblut und ich freue mich sehr über die Anerkennung, die dem ganzen Team durch die Entscheidung der Jury zuteil wird“. Der Godesburger ist das Leuchtturmprojekt der Stadt Bonn im Hinblick auf die Schaffung eines inklusiven Arbeitsmarktes. „Mit dem Godesburger ist es uns gelungen Unternehmern und der Öffentlichkeit zu zeigen, dass die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und wirtschaftlicher Erfolg sich auch in einer herausfordernden Branche nicht ausschließen. Zudem haben wir durch die gemeinsame Raumnutzung mit der Kontakt- und Beratungsstelle „M2“ des Bonner Vereins für gemeindenahe Psychiatrie e.V. sprichwörtlich einen Ort der Inklusion geschaffen“.







Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. September 2016 einen Küchenhelfer (m/w) mit GDB in Teilzeit (20-30 Stunden). Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Die vollständige Stellenausschreibung findest du hier:




Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Servicekraft (m/w) . Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Die vollständige Stellenausschreibung findest du hier:




Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koch/Köchin/Küchenfachkraft in Teilzeit oder GFB/Midi-Job. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Die vollständige Stellenausschreibung findest du hier:




Couragiert hatte sich der Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V. für den Inklusionspreis des Landes NRW 2016 beworben und gleich zwei Projekte ins Rennen geschickt: „Godesburger – Deutschlands erstes inklusives Burger-Restaurant und „bonnfairbindet – ein Netzwerk zur Schaffung eines inklusiven Arbeitsmarktes“.

„Der Bonner Verein schätzt sich sehr glücklich, dass gleich beide Projektbewerbungen in die engere Wahl gekommen sind“, freut sich Wolfgang Pütz, Vorstandsvorsitzender des Bonner Vereins. „Es wäre schon ein tolles Geschenk zum 35-jährigen Bestehen des Vereins, wenn eines der Projekte ausgezeichnet werden würde und neben dem Vereinsjubiläum feiert auch die GVP Gemeinnützige Werkstätten Bonn GmbH, als unser größtes Angebot im Bereich Arbeit, ihr 25-jähriges Bestehen.“

Hoffnungsvoll schaut der Bonner Verein jetzt auf den 1. Juli, an dem die Preisverleihung von Herrn Sozialminister Schmeltzer vorgenommen wird.

In der heutigen (20.06.2016) Ausgabe des General-Anzeigers (Bonner Teil, Seite 21) finden Sie einen Pressebeitrag zur Nominierung der beiden Projekte.




Die Wetteraussichten sind top: 64 brandneue Freiluftsitzplätze in Verbindung mit einer freundlichen Bedienung aus Nord-Nordost. Selbstbedienung adé und lauschige Abende auf dem Moltkeplatz. Herz was willst Du mehr?!






Godesburger mit Inklusionspreis ausgezeichnet

Am 11. November wurde in Essen der Inklusionspreis der Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland (AGpR) verliehen. Auf dem zweiten Platz der insgesamt neunzehn Einreichungen aus ganz NRW landete mit dem "Godesburger" ein Projekt des Unternehmensverbunds des Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e. V. Die Ausschreibung des AGpR-Förderpreises richtete sich primär an Projekte aus NRW, die modellhaft die Förderung von Chancen für Menschen mit psychischen Erkrankungen zur Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen.

Wenn Du mehr über die Auszeichnung erfahren möchtest, dann klick hier.


Öffnungszeiten

Täglich

Mo-Do 11.00 bis 21.00 Uhr
Fr-Sa 11.00 bis 22.00 Uhr
So 13.00 bis 21.00 Uhr

Unsere Werte


Bessere Burger - hier geht's zur Geschichte rund um den Godesburger. Mehr erfahren...