Regionales Netzwerk wächst weiter: Rhein-Sieg Unternehmen Bier-Schneider wird Teilnehmer bei bonn-rhein-sieg-fairbindet

06
Mrz
2018

Das Netzwerk bonn-rhein-sieg-fairbindet freut sich dieser Tage über den dritten Neuzuwachs in diesem noch so frischen Jahr 2018. Der Getränkelieferant Bier- Schneider wird fortan das Netzwerk aus Gebietskörperschaften und Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg verstärken.

Bildunterschrift: Wolfgang Pütz, Vorstandsvorsitzender des Bonner Vereins für gemeindenahe Psychiatrie e.V und Frank Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter bei Bier-Schneider

„Wir freuen uns, in Bier-Schneider einen innovativ denkenden Mitstreiter gewonnen zu haben, der seit Generationen fest in der Region verankert ist“, sagte Wolfgang Pütz, Netzwerkleiter und Vorstandsvorsitzender des Bonner Vereins für gemeindenahe Psychiatrie e.V. Das Unternehmen Bier-Schneider kann dieses Jahr auf eine 120 jährige Geschichte zurückblicken. Während sich die fünfte Generation der Familie in der Ausbildung und dualem Studium befindet, leitet die vierte Generation das Unternehmen. Die dritte Generation steht der Firma immer noch als Berater zur Verfügung, so dass bei Bier-Schneider aktuell drei Generationen eng zusammen arbeiten. Ein Traditionsunternehmen, das auf Innovationen setzt und dem Fortschritt und Möglichkeiten des Marktes offen gegenübersteht.

Mehr erfahren